Energetischer Geistheiler - Ausbildung 

Ausbildung zum energetischen Geistheiler 

"Energetischer Geistheiler"  

Zum Heiler- Seminar 
Ein wünschenswertes Ziel der Heiler-Ausbildung ist, die ureigene Art und Weise des geistigen Heilens der Teilnehmer hervorzubringen, ihre ganz individuellen Fähigkeiten bewusst zu machen und immer weiter zu sensibilisieren. 
Sie lernen verschiedene Heil-Techniken anzuwenden, die sowohl auf physischer, als auch in den feinstofflichen Ebenen wirken. Sie dienen effektiv und sanft zur energetischen Heilung, sowie der Harmonisierung auf allen Ebenen. 
Theoretisches Wissen und viele praktische Übungen im Miteinander unterstützen den Prozess, um die Selbstheilungskräfte für sich selbst und andere auf unterschiedliche Art und Weise (Handauflegen, ohne Berührung, Fernheilung usw.) aktivieren zu lernen. Und somit Ihr inneres spirituelles Wachstum positiv zu fördern. Sodass sich das in unseren Zellen gespeicherte, innere Heil-Wissen offenbart und mit Hilfe vieler Fühl-Wahrnehmungen in unserem Tagesbewusstsein zur Entfaltung kommt. 

Als energetischer Geistheiler*In für sich selbst.
Oder auch als energetischer Heil-Kanal für unsere Mitmenschen.


Diese Ausbildung erfolgt in  4  Teilen / Wochenend-Modulen 

Die Module finden jeweils an einem Wochenende pro Monat statt.
Samstag
von 10:00 - bis ca. 18:00 Uhr
Sonntag 
von 10:00 - bis ca. 14:00 Uhr
Die einzelnen Module bauen ineinander auf und dienen der Präzisierung, Vertiefung und vervollständigen so die gesamten Seminarinhalte.
Die Teilnehmer erhalten zu jedem Modul ein Skript mit einer Zusammenfassung der Ausbildungsinhalte und nach Beendigung aller 4 Module ein "Ausbildungs-Zertifikat".

Bitte Beachten
Wir beginnen pünktlich um 10 Uhr. Daher bitte eine viertel Stunde vorher am Austragungsort eintreffen. 

Bringt bitte Schreibutensilien mit. 
Gerne könnt ihr mit einer Kleinigkeit (evtl. vegetarisches... Salat, Selbstgemachtes) und 1 – 2 Getränke zu unserem gemeinsamen Mittags-Buffet beitragen.
...

Ps.

Bei Interesse kann gerne eine Austauschgruppe zum gemeinsamen Übungen gebildet werden. 

Modul Teil 1 - Theoretisches Wissen und Praxis
Leitfaden für Heiler*In / rechtliche Bedingungen
Gesprächsführung mit Klienten
Schutz, für das Wohlergehen des Klienten
Verbindungen aufbauen… Urquelle / Lichtessenz / das Göttliche
Wahrnehmungs- und Energieübungen & Meditationen
- Einzeln & zu Zweit
- Assumtion – in Felder gehen
Praxisbezogene Anwendungspunkte

- verschiedene Entspannungs-Zustände
- Energie zur Selbstheilung einfließen lassen
- Die Körperebenen 

  Abscannen am Klienten (grob & feinstofflich)  
  Sensibilisierung der eigenen Wahrnehmungen

- Die 5 Elemente / Grundwissen
  Erfühlen der Elemente-Eingangstore am irdischen Körper, 
  auffüllen und harmonisieren 

HINWEIS: Falls Inhalte aus zeitlichen Gründen nicht umgesetzt / erfolgen können, werden diese im nächsten Modul- Teil hinzugefügt.

Bitte Beachten
Wir beginnen pünktlich um 10 Uhr. Daher bitte eine viertel Stunde vorher am Austragungsort eintreffen. 

Bringt bitte Schreibutensilien mit.
Gerne könnt ihr mit einer Kleinigkeit (evtl. vegetarisches... Salat, Selbstgemachtes) und 1 – 2 Getränke zu unserem gemeinsamen Mittags-Buffet beitragen.

Modul Teil 2 

Reflexion / Zusammenfassung / Erfahrung aus Teil 1
- Besprechen
Wahrnehmungsübungen & Meditationen
- Für die Selbstanwendung und am Klienten
Praxisbezogene Anwendungspunkte
- Transformation
  Anwendungen bei energetischen Heilungen
- Die 7 Haupt-Chakren
  Grundwissen & Wahrnehmung am Körper, reinigen und in
  Balance bringen
- Meditation 
  zum Ausgleich aller Körperebenen

- Positions- Heilenergie durch Handauflegen
- Klopfmethode 

- evtl. erste Heilungen

Bitte Beachten
Wir beginnen pünktlich um 10 Uhr. Daher bitte eine viertel Stunde vorher am Austragungsort eintreffen. 


Bringt bitte Schreibutensilien mit.

Gerne könnt ihr mit einer Kleinigkeit (evtl. vegetarisches... Salat, Selbstgemachtes) und 1 – 2 Getränke zu unserem gemeinsamen Mittags-Buffet beitragen.

Modul Teil 3 

Reflexion / Zusammenfassung / Erfahrung aus Teil 2
- Besprechen
Sensibilisierung & Arbeits-Meditationen
- Übungen am Klienten / Elementare – Fragmente
Praxisbezogene Anwendungspunkte
- Synchronisation der 20 Energiezentren
- Meditationen 

- Was ist eine energetische Fernheilung 
- Energetische Heilungen
  durch setzen zeitlicher Fragmente und Programmierungen

- Arbeiten und Abscannen am Klienten
  mit Präzisierung der eigener Wahrnehmungen

Bitte Beachten
Wir beginnen pünktlich um 10 Uhr. Daher bitte eine viertel Stunde vorher am Austragungsort eintreffen. 


Bringt bitte Schreibutensilien mit.

Gerne könnt ihr mit einer Kleinigkeit (evtl. vegetarisches... Salat, Selbstgemachtes) und 1 – 2 Getränke zu unserem gemeinsamen Mittags-Buffet beitragen.

Modul Teil 4 

Reflexion / Zusammenfassung / Erfahrung aus Teil 3
- Besprechen
Arbeits-Meditationen
- Zur Selbstanwendung der Heilenergie für das ZNS
Praxisbezogene Anwendungspunkte

- Lotus/Herzverbindung 

- Heilungen mit Lichtenergie Symbolen & Körperoptimierungen 

- Energetische Farb-Heilenergie für das zentrale Nervensystem (ZNS)
- Energetische Quantenheilung - Grundkenntnisse

- Vertiefung der Heilmethoden 
  und Präzisierung der Heilung durch gezieltes Einsetzen  
  und Steuern

Bitte Beachten
Wir beginnen pünktlich um 10 Uhr. Daher bitte eine viertel Stunde vorher am Austragungsort eintreffen. 


Bringt bitte Schreibutensilien mit.

Gerne könnt ihr mit einer Kleinigkeit (evtl. vegetarisches... Salat, Selbstgemachtes) und 1 – 2 Getränke zu unserem gemeinsamen Mittags-Buffet beitragen.